4Web Automation

4EDGE applications

4WEB bietet mit dieser Produktfamilie Multifunktionalität für vielfältige Steuerungsaufgaben!

 
Highlights auf einen Blick
  • Leistungsstarke Touch-Panels: ARM® Cortex A8 @ 800 MHz
  • Bedienerfreundliche Touch-Panels: Kapazitiver Glas-Touch 
  • Mehrwert ControlPLC: Vielzahl an Industrial Ethernet Varianten nutzbar
  • CODESYS: In Verbindung mit CODESYS CANopen Master nutzbar, u.v.m.
 
Control-Panels für individuelle Steuerungsaufgaben!

Diese Control Panel-Serie ist mit einem performanten ARM® Cortex A8 @ 1 GHz ausgestattet und hat bereits Linux als Betriebssystem vorinstalliert. Dies kann für den Anwender u.a. bei eigenen Erweiterungen von Vorteil sein.

Die Produktfamilie besitzt zudem Anschlüsse, wie Ethernet, USB oder CAN. Mit einem Arbeitsspeicher von 512 MB bleiben auch hier keine Wünsche an eine verlässliche, industrielle Automatisierungslösung offen. Die Control Panels werden standardmäßig mit einem kapazitiven Glas-Multitouch angeboten, der zudem sehr gut zu reinigen ist. Das Seitenverhältnis von 16:9 ist ideal für innovative sowie intuitive Applikationen. Eine einfache Montage ist aufgrund des mitgelieferten Befestigungssetz ebenfalls gegeben.

Der Wechselspeicher ermöglicht einen schnellen Geräteaustausch durch einfaches Tauschen der SD-Karte. Auch ist die Inbetriebnahme äußerst einfach, da das Image einfach kopiert werden kann.

Gut zu wissen ist auch, dass diese Produktfamilie mit CODESYS V3.5x, Target und Web-Visualisierung sehr einfach zu programmieren ist. Damit bringt 4WEB-Automation so zu sagen eine vollwertige Steuerung mit einem hochmodernen Multitouch-Panel unter einen Hut.

 


ControlPLCs für performante Steuerungsaufgaben!

Die Control PLCs von 4WEB-Automation sind mit einem performanten ARM® Cortex A8 @ 1 GHz ausgestattet und haben bereits Linux RT als Betriebssystem vorinstalliert. Dies kann für den Anwender u.a. bei eigenen Erweiterungen von Vorteil sein.

Die Control PLCs besitzen zudem Anschlüsse, wie 2 x Ethernet und 1 x USB. Mit den integrierten 2-Ethernet-Ports ist die einfache Linienverkabelung ohne zusätzliche Netzwerkperipherie platz- und kostensparend realisierbar. Mit einem Arbeitsspeicher von 512 MB bleiben auch bei dieser Produktfamilie keine Wünsche an eine verlässliche, industrielle Automatisierungslösung offen. Mit dem zusätzlichen CAN-Port können CAN 2A/B und J1939 Applikationen realisiert werden. Zudem ist in Verbindung mit CODESYS auch ein CANopen-Master verfügbar.

Das Phoenix-Gehäuse bietet u.a. eine einfache Hutschienenmontage. Der Wechselspeicher ermöglicht einen schnellen Geräteaustausch durch einfaches Tauschen der SD-Karte. Auch ist die Inbetriebnahme äußerst simpel, da das Image einfach kopiert werden kann.

Weitere Features, wie zwei IP-Adressen zum Trennen von Maschinen-LAN und Shopfloor-LAN sowie eine CODESYS PLC mit verschiedenen industriellen Ethernetmöglichkeiten (Ethernet/IP, EtherCAT Master, Profinet Device, Powerlink etc.) machen die Produktserie äußerst multifunktional.

Die Variante DT300E bietet überdies hinaus mit seinen Ein- und Ausgängen weitere Anwendungsmöglichkeiten. Mit dem optionalem WLAN hat man übrigens bei diesem Gerät auch einen direkten Zugriff auf die Web-Visualisierung.

4,3" Control-Panel
Technische Änderungen vorbehalten.

Bestellnummer: DT3040024CS (24 VDC + CODESYS + MicroBrowser)

 

7" Control-Panel
Technische Änderungen vorbehalten.

Bestellnummer: DT3070024CS (24 VDC + CODESYS + MicroBrowser)

DT300 ControlPLC
Technische Änderungen vorbehalten.

Bestellnummer: DT3000024CS (CODESYS)

Bestellnummer: DT3002024CS (CODESYS + RS232)

Bestellnummer: DT3000024

DT300E ControlPLC
Technische Änderungen vorbehalten.

Bestellnummer: DT300E024CS (CODESYS)

Bestellnummer: DT300E224CS (CODESYS + RS232)